Willkommen beim TV Gerhausen 1900 e. V.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald auch persönlich bei uns willkommen heißen dürfen und Sie ein sportliches Angebote für sich oder Ihre Kinder und Angehörigen finden.

 

Ihr TV Gerhausen 1900 e. V.

Die INTERSPORT Handballschule zu Gast in Gerhausen - Rekordnationalspieler Klaus-Dieter Petersen leitet 4-tägiges Handball-Camp

Für 40 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren hieß es in der letzten Woche der Sommerferien: Handballtraining, Wettkampf und Spaß pur. Vom 10.09. – 13.09.2014 veranstalteten die Handball-Camps aus Kiel mit dem regionalen Partnerverein TV Gerhausen ein Handball-Camp der besonderen Art. 

 

Das Trainingskonzept, erstellt vom ehemaligen Handballprofi und besten Jugendtrainer Deutschlands, Mannhard Bech, beinhaltet eine tolle Mischung aus Handball, Wettkampf und einer Menge Spaß. Die individuelle Förderung steht im Vordergrund, technische und koordinative Fähigkeiten werden vermittelt. Dabei hat kein Geringerer als der ehemalige THW Kiel- und Rekordnationalspieler Klaus-Dieter Petersen die Leitung übernommen und sich vier Tage lang um die Nachwuchstalente der Region gekümmert. In seinen 340 Spielen für das deutsche Nationalteam hat „Pitti“ Petersen reichlich Erfahrungen sammeln können und vermittelt sein Wissen als sportlicher Leiter bei den Handball-Camps nun an der Basis altersgerecht weiter. 

 

 

 

Handball Power-Camp für 12 - bis 18 jährige gibt es vom 02. - 05.01.2015

In der Halle am Schinderwasen.

 

Wichtig: Es dürfen auch Spieler(Innen) aus der A-Jugend teilnehmen,  das Alter auf den Flyern ist falsch!

 

Für beide Camps gibt es hier weitere Informationen

 

Anmeldung für beide Camps erfolgt direkt bei der Handballschule hier.

Mein Freiwilliges Soziales Jahr beim TVG

Um die Zeit zwischen Schule und Studium sinnvoll zu nutzen, habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden. Für ein Jahr mit sehr vielseitigen Aufgaben und den ständigen Kontakt mit Menschen, insbesondere Kindern. Und so könnt ihr euch meine actionreiche Woche vorstellen:


Ich unterstütze die verschiedenen Abteilungen des TVG bei ihren Aufgaben. So bin ich einmal die Woche in der Leichtathletik, im Kinderturnen, im Eltern-Kind-Turnen und im (Geräte-) Turnen. Hier wurde ich so freundlich und hilfsbereit aufgenommen, dass die anfänglich fehlenden Fachkenntnisse schnell korrigiert wurden. Zudem bin ich Co-Trainerin der weiblichen D-Jugend, wo es immer lustig zugeht, und habe die einzigartige Möglichkeit im Laufe des Jahres die C-Lizenz im Handball zu erlangen.


Doch mein FSJ ist nicht nur beim TVG, sondern eine Kooperation mit der Stadt Blaubeuren, weshalb ich auch in der Betreuung der Grundschule Blaubeuren eingesetzt werde. Hier unterstütze ich deren Mitarbeiterinnen beim täglichen Mittagessen mit den Kindern, der Hausaufgabenbetreuung und deren Freizeitgestaltung. Hier ist der Spaß bereits vorprogrammiert, da es mit einer Horde von Kindern, die sich ihre ganze Energie für die Betreuung aufhebt, nie langweilig wird.


Allerdings gibt es neben all der Action auch andere wichtige Dinge zu tun. Darum habe ich am Ende der Woche einen Büro Tag, an dem ich alles aufarbeiten kann was in der Woche an administrativen Aufgaben angefallen ist. Der bereitgestellte Laptop und Drucker erleichtert mir die Postfach- und Homepageverwaltung, das Gestalten von Flyern und Einladungen, die Mitorganisation von Events und vieles mehr.


Man sieht also, dass dieses Jahr alles beinhaltet. Ich arbeite mit Kindern und Erwachsenen, in der Schule/Halle und im Büro, im Team und selbstständig, und entwickle mich in sämtlichen Sportarten, aber auch menschlich weiter.


Kannst auch du dir vorstellen, dich ein Jahr sozial zu engagieren? Bist du gut im Umgang mit Menschen? Bist du selbstbewusst und kannst selbstständig arbeiten? Traust du dir die Verantwortung für eine Vielzahl von Kindern und komplexen Aufgaben zu? Dann bewerbe dich bei uns und ein unvergessliches Jahr voller Herausforderungen und Spaß wartet auf dich.

 

Kontakt: Tobi Lang (lang-blaubeuren@arcor.de)

Termine

Besucherzahl

Mitglied werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Hier können Sie die Beitrittskerklärung downloaden, ausfüllen und bei Ihrem Trainer abgeben oder direkt an die Geschäftsstelle schicken.

Beitritts-erklärung
Beitrittserklärung ab 2014.pdf
PDF-Dokument [34.8 KB]
Beitrittserklärung Förderverein 2014
Förderverein Beitritterklärung 2014.pdf
PDF-Dokument [357.8 KB]